London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

Bauingenieur (m/w) / Architekt (m/w) Vergabe-/Vertragsmanagement

Ref: FrS/ 1274197
Salary
Negotiable
Location
Germany, Bayern
Sector
Construction & Engineering, Einkauf/AVA
Date
10th May 2017
Job Type
Permanent

Unser Mandant ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft eines öffentlichen Stadtentwicklers und wurde auf Grund einer Ausschreibung für ein privatrechtliches Trägermodell gegründet. Seit heute blickt das Unternehmen auf eine über zwanzig jährige Unternehmensgeschichte zurück. Neben der vollständigen Umsetzung der Planung gehören auch die Erschließung der Stadtgebiete und die soziale, kulturelle und technische Umsetzung der Infrastrukturen zu dem breiten Aufgabengebiet unseres Kunden.  Neben dem hohen Qualitätsanspruch ist auch die ökologische Verantwortung ein fest etablierter Standard. Auf Grund der sehr positiven Geschäftsentwicklung sind wir auf der Suche nach einem Bauingenieur (m/w)/ Architekt (m/w) im Bereich Vergabe-/Vertragsmanagement am Standort in München. Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit, flache Hierarchien und die Mitarbeit in einem motivierten Team. 

 Das Aufgabengebiet:

  • Wahrnehmung sämtlicher Aufgaben einer unternehmensübergreifenden Vergabestelle
  • Vergabe öffentlicher Aufträge (Bauleitungen sowie Planungsleistungen) nach den einschlägigen Vorschriften
  • Betreuung von Vergabeverfahren in allen Phasen
  • Koordination und Unterstützung laufender Bau- und Planerverträge
  • Zusammenarbeit u.a. mit Projektleitung, Controlling, Projektsteuerung und (General-)Planer
  • Kontakt mit Planern und Baufirmen im Rahmen von Vergabeverfahren
  • Mitarbeit betreffend möglicher Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer

Das Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bauingenieurwesen/ Architektur) oder ähnliche, technische Ausbildung
  • Kernkompetenz im Bereich Vergabe- und Vertragsmanagement mit mehrjähriger Praxiserfahrung (bevorzugt in der Vergabe öffentlicher Aufträge)
  • Fundierte Kenntnisse im Vergaberecht
  • Kenntnisse im Beihilfen- und Förderrecht
  • Hohes Engagement und Kontaktfreude, sicheres Auftreten und gewandte Umgangsformen

Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie der Referenznummer FrS/ 1274197 an bewerbung@cobaltrecruitment.com. Gerne steht Ihnen Frau Friederike Schönleber als zuständige Beraterin vorab für weitere Einzelheiten und Rückfragen unter +49 (0)89 215477832 zur Verfügung.

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.