London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

(Senior-) Akquisitions Manager (m/w) Deutschland und Skandinavien

Ref: DB/1273963
Salary
attraktives Gehaltspaket
Location
Germany, Hessen
Sector
Property & Real Estate, Business Development
Date
29th May 2017
Job Type
Permanent

Unser Mandant, das Unternehmen BaseCamp Student GmbH (zuvor auch bekannt als Triton Development GmbH), entwickelt und betreut Immobilienprojekte in Deutschland, Skandinavien und Polen im Segment „Studen tisches Wohnen“. Das Senior Management unseres Mandanten schöpft seine profunde und internationale Erfahrung sowie sein Netzwerk aus einem langjährigen Hintergrund innerhalb der Immobilienbranche. Das Unter neh men identifiziert sich mit extravaganter, junger und moderner Architektur (Design) in attraktiven Lagen (City-Center und/oder „On/Off Campus“). Die Immobilien überzeugen durch ihre hohe Verarbeitungsqualität und Nach haltigkeit.

Nach der erfolgreichen Strukturierung, Auflegung und Vollplatzierung eines geschlossenen Immobilienfonds sowie einer fortwährenden Eigenkapitalbindung durch institu­tionelle Investoren für weitere Immobilienprojekte und der damit verbundenen Auflegung eines weiteren großvolumigen Fonds ist unser Auftraggeber nun entschlossen, am deutschen und nordeuropäischen Markt für „Studentisches Wohnen“ weiter zu wachsen. Aufgrund dieser sehr positiven Entwicklung und der geplanten weiteren Expansion suchen wir im exklusiven Auftrag von BaseCamp ab sofort für den Standort Frankfurt am Main (Headoffice unseres Mandanten) oder Berlin einen besonders kompetenten, fachlich äußerst versierten und hoch motivierten (Senior-) Akquisitions Manager (m/w) in Festanstellung.

Sie werden für den gesamten Prozess verantwortlich sein, beginnend mit der Suche nach geeigneten Objekten und der Koordination des Due-Diligence-Prozesses bis hin zum Vertragsabschluss einschließlich der aktiven Unter stützung beim (Re-)Finanzierungsprozess. Für diese Position benötigen Sie analytische Fähigkeiten und sehr gute Kenntnisse im Hinblick auf Transaktionen/Ankäufe und Vertragsverhandlungen sowie eine höchst pro fes sionelle und ambitionierte Einstellung, die es Ihnen ermöglicht, attraktive Projekte im Bereich Bestands immo bilien und Projektentwicklungen für „Studentisches Wohnen“ in Deutschland und Skandinavien zu iden ti fi zieren. Unser Mandant plant, in der nahen Zukunft weitere 10 bis 14 solcher Projekte seinem Portfolio hinzuzu fügen.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Identifizierung, Evaluierung, Verhandlung und Vertrags­abschluss (Ankauf) geeigneter Objekte (Bestandsimmobilien) – sowohl Off- als auch On-Market – in Deutschland und Skandinavien unter Berücksichtigung der entsprechenden Fonds-/Portfoliostrategie
  • Effektives Screening und Sourcing potenzieller Projekte bei zeiteffizienter Priori­sierung sowie Erstellung von Investitionsrechnungen und dynamischen Cash­Flow-Analysen
  • Objektbesichtigung, Beschaffung und akribische Prüfung aller relevanten Unter­lagen
  • Durchführung der Due Diligence sowie Auswahl, Koordination und Überwachung von externen Dienstleistern für die technische, rechtliche und steuerliche Objekt­prüfung
  • Beratung des CEO Europe und des Senior Managements für Deutschland, Skandi­navien bzw. Polen im Hinblick auf lokale Ankaufsziele und Targets sowie Bildung eines mittel- und langfristigen Akquisitions programms
  • Entwicklung neuer Geschäftsideen; Entwicklung und Pflege von Beziehungen mit Investorenberatern
  • Aufbau und Pflege aktiver Geschäftsbeziehungen mit operativen Partnern und Zielkontakten innerhalb sowie außerhalb des Unternehmens, um Deal-Flow­Opportunitäten optimal auszuschöpfen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektentwicklungs- und Operations-Teams
  • Übergabe von Immobilien an das Operations-Team
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Fremdkapital für neue Akquisitionen
  • Repräsentation des Unternehmens am Markt
  • Zusammenstellung der Board-Papers zur Empfehlung geeigneter Transaktionen sowie Erarbeitung zusammen fassender Businesspläne und Präsentation dieser beim Management-Board
  • Direkte Berichterstattung an den CEO Europe in London und Head of Germany in Frankfurt

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Immobilienwirt­schaft (IREBS, BA etc.), idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatz­ausbildung (Master in Real Estate, Immobilien ökonom/-in, MRICS)
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung (mind. 5 Jahre+) in der eigenverantwortlichen Akquise und im Abschluss von Transaktionen bei einem führenden Makler oder Immo­bilieninvestor, idealerweise in den folgenden Sekto ren: Studentisches Wohnen, Woh­nen allgemein, Hospitality, Bildung oder Hotellerie
  • Berufserfahrung in einem internationalen und proaktiven Arbeitsumfeld ist vorteilhaft
  • Belegbarer Track-Record in persönlich ausgeführten Transaktionen, geprägt von größter Sorgfalt und einer Abwägung des Chance-Risiko-Verhältnisses
  • Umfangreiche Kenntnis des deutschen Immobilienmarktes; Kenntnis des skandina­vischen Marktes von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig
  • Marktgewandtheit mit einem starken Netzwerk in der Immobilienbranche, d. h. von Maklern, Entwicklern, Bestandshaltern, Fonds usw.
  • Belegbare Fähigkeit zur Identifizierung und (Weiter-)Entwicklung von Geschäftskon­takten zur Sicherung einer ständigen Investmentpipeline
  • Versiert in Finanzierungsfragen mit der Fähigkeit, Investitionsmöglichkeiten einzu­schätzen und von einer analytischen Perspektive heraus zu evaluieren (Cash-Flow­Kalkulationen, Risiko/Rendite etc.)
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Engagement gepaart mit gelebtem Teamspirit in flachen Strukturen sowie Unternehmergeist und Bereitschaft, in einem internationalen, dynamischen Umfeld mit einer stark ausge präg ten Unternehmerkultur tätig zu sein
  • Starke persönliche Glaubwürdigkeit, souveräne Kommunikation und Präsentations­stärke sowie die Fähigkeit, das Unternehmen in einer höchst professionellen Art und Weise extern zu vertreten
  • Sehr gut in der Erstellung von qualifizierten Berichten und Präsentationen sowie ver­sierter Umgang mit den gängigen und erforderlichen EDV-Anwendungen
  • Ausgeprägte Reisebereitschaft und hohes Maß an Flexibilität
  • Fließende und verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich, sind aufgrund der Internationalität des Unterneh­mens und der Aufgabe im In- und Ausland unumgänglich

Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Refe renz nummer DB/1273963 an bewerbung@cobaltrecruitment. com oder rufen Sie unse ren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Daniel Bauer unter +49 (0)69 3 4877 4470 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.