London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

(Senior-) Technical und Commercial Asset Manager (m/w)

Ref: DB/1273261
Salary
attraktives Gehaltspaket
Location
Germany, Hessen
Sector
Property & Real Estate, Asset Management (Real Estate)
Date
19th June 2017
Job Type
Permanent

Unser Mandant ist eine seit den 1970er Jahren weltweit agierende, höchst professionelle und renommierte Investment­Management-Gesellschaft, die weltweit über 67 Mrd. US-Dollar an Vermögenswerten im Immobilienbereich verwaltet, davon derzeit über 2,2 Mrd. EUR in Deutschland. In 18 Büros beschäftigt unser Auftraggeber mehrere Hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter global; in Deutschland arbeiten rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten München und Frankfurt am Main. Die auf globale Kunden zugeschnittene Produktpalette erstreckt sich von der Origination, der Strukturierung, dem Ankauf über das Asset-Management bis hin zum Verkauf der Immobilie. Als renommiertes Haus legt unser Mandant besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität.

Aufgrund diverser attraktiver Objektzukäufe, speziell im Segment „Value-Add“, und eines abrufbaren Eigenkapitals wird man in den kommenden Jahren den Immobilienbestand sukzessive ausbauen. Hieraus ergibt sich eine herausfordernde Position in München oder Frankfurt am Main als (Senior) Technical und Commercial Asset Manager (m/w). Der erfolgreiche Bewerber (m/w) wird die vollumfängliche technische und kaufmännische Verantwortung für diverse Objekte im deutschsprachigen Raum übernehmen. Darüber hinaus wird er/sie für besonders anspruchsvolle und komplexe Objekte mit Modernisierungs- und Sanierungsbedarf die technische Verantwortung übernehmen und durch verschiedenste wertsteigernde Maßnahmen die Rendite des gesamten Portfolios sukzessive erhöhen. Für diese Aufgabe suchen wir exklusiv im Auftrag einen Bewerber (m/w), der starke technische Fähigkeiten mit ausgeprägten kaufmännischen Kenntnissen vereint und dabei mit einer nachhaltigen Budgetorientierung überzeugt.

Das Aufgabengebiet

  • Übergeordnete technische sowie kaufmännische Verantwortung für das analytische, strategische und proaktive Management (inklusive Exit-Strategien) des gewerblichen Immobilienportfolios (Objekte vorrangig in Deutschland und Österreich)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem internen kaufmännischen Asset-Management hinsichtlich technischer Umsetzbarkeit, Optimierungsmöglichkeiten, Planungen und Budgets
  • Bedarfsgerechte Objektbegehungen und technische Einschätzung des Zustands sowie der Wirtschaftlichkeit
  • Maximierung der Vermögenswerte durch die Initiierung und Umsetzung von Wertsteigerungsmöglichkeiten – Umbauten, Modernisierungen und Sanierungen
  • Kommunikation mit lokalen Verwaltungen und öffentlichen Behörden, um Berechtigungen für Umbauarbeiten einzuholen, Baurecht zu schaffen und Nutzungsänderungen zu erreichen
  • Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer technischer Dienstleister (u. a. Architekten, Ingenieure, Facility Manager etc.)
  • Projektmanagement von Mieterausbau-, Umbau-, Sanierungs- und Revitalisierungsmaßnahmen inklusive Projektmonitoring der laufenden Projekte
  • Aufbereitung und Präsentation von jährlichen Businessplänen und Quartalsberichten sowie Reporting bzgl. der Immobilienperformance (Ist/Soll)
  • Enge Zusammenarbeit mit und Aufbau von Beziehungen zu internen Teams (Portfolio-Management, Transactions, Finanzierung und weitere Bereiche) in Frankfurt, München und Luxemburg, Joint-Venture-Partnern sowie externen Partnern (u. a. Rechtsanwälte)
  • Aktive Mitwirkung bei Ankaufsprüfungen und -entscheidungen im Rahmen der technischen Due Diligence sowie Unterstützung bei Verkäufen (Q&A-Prozess, Daten etc.)
  • Verantwortlichkeit für die Verhandlung von Verträgen und Koordination von Immobilienspezialisten in Bezug auf die Vermietung (Neu- und Anschlussvermietung, Restrukturierung von Mietverträgen, Mietzins usw.)
  • Direkte Berichterstattung an den Executive Director & Head of Asset Management in München
  • Gewinnender Teamplayer (m/w) mit lösungsorientierter Denkweise, starkem Erfolgswillen, Hands-on-Mentalität,
    hoher Eigenmotivation sowie der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten
  • Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit sowie strategisches und konzeptionelles Geschick
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das     Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Architekt/-in, Bauingenieur/-in o. Ä.) idealerweise gepaart mit einem weiteren immobilienspezifischen Abschluss (Master in Real Estate, Immobilienökonom/-in, MRICS)
  • Profunde Kenntnisse, mehrjährige Erfahrung (> 7 Jahre) sowie belegbare Erfolge im proaktiven und insbesondere praxisorientierten technischen Asset-Management und/oder der (technischen) Projektentwicklung (u. a. Renovierung, Abriss/Neubau usw.) von Gewerbeimmobilien in Deutschland
  • Kaufmännische (Asset-Management-) Erfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse der Nutzungsklassen Büro und Einzelhandel von Vorteil; Erfahrung im Bereich Value-Add wünschenswert
  • Überzeugende Kenntnisse des deutschen Immobilienmarktes sowie etabliertes und abrufbares Netzwerk von Kontakten zu relevanten Marktakteuren
  • Gute Kenntnisse der Projektprozesse Bau- und Planungsrecht sowie des Vergabeverfahrens
  • Bereitschaft, in einer internationalen und dynamischen Organisation mit einer modernen Unternehmenskultur zu arbeiten
  •  Ausgezeichnete Kommunikations-, Verhandlungs- und Steuerungsfertigkeiten sowie souveränes Auftreten

Das Angebot

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit in einer expandierenden und unternehmerisch geprägten Immobilienorganisation
  • Motivierte, internationale sowie höchst professionelle Kolleginnen und Kollegen
  • Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen von München oder Frankfurt a. M.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Interesse geweckt?

Unser auf die Immobilienbranche spezialisierter Berater Herr Daniel Bauer freut sich über die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Nennung der Referenznummer DB/1273261 an bewerbung@cobaltrecruitment.com. Gerne können Sie im Vorfeld telefonisch unter +49 (0)69 3 4877 4470 Kontakt mit uns aufnehmen, um Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.