London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

Analyst/ Associate (m/w) Real Estate Acquisitions

Ref: DB/1274720
Salary
attraktives Gehaltspaket
Location
Northern & Western Europe
Sector
Property & Real Estate, Investment Management
Date
8th June 2017
Job Type
Permanent

Unser Mandant ist eine seit März 2014 operative, börsennotierte und erfolgreiche Immobilieninvestmentgesellschaft mit Sitz in Amsterdam und einem weiteren Büro in München. Die Aktien des Unternehmens sind am niederländischen Börsenhandelsplatz NPEX gelistet; zudem hält das Unternehmen eine AIFMD-Lizenz. Im Juni 2017 wird die offizielle Übernahme durch eine globale, eigenständig agierende, höchst renommierte und börsennotierte Immobiliengesellschaft aus Singapur, die weltweit über 25 Mrd. Singapur-Dollar an Vermögenswerten im Immobilienbereich verwaltet, vollzogen und in die Gesellschaft eingegliedert. Der neue Eigentümer investiert und entwickelt in Gewerbe-, Einzelhandels-, Logistik-/ Industrie- und Wohnimmobilien in Singapur, Australien, China, Großbritannien und Südostasien. Der Bereich Hospitality operiert in mehr als 80 Ländern - Asien, Australien, Europa und der Nahen Osten.

Das Immobilienportfolio in Deutschland und den Niederlanden besteht überwiegend aus Logistik- und Light-Industrial­Immobilien in Deutschland und den Niederlanden (Verteilung ca. 70/30) und hat eine Gesamtfläche von ca. 690.000 m2, was einem Gesamtwert von etwa 540 Millionen Euro per Dezember 2016 entspricht. Mieter sind vorrangig große Industrie- und Mittelstandsunternehmen wie z.B. aus den Bereichen Automobil, Lebensmittel, Ingenieurswesen, Logistik und Transport. Das langfristig vermietete Immobilienportfolio (Vermietungsquote von knapp 99%) wird halbjährlich durch interne und externe Bewerter nach international anerkannten Bewertungsstandards geprüft.

Flache Hierarchien (derzeit 14 Mitarbeiter), Leidenschaft für die Immobilie, kurze Entscheidungswege sowie eine anspruchsvolle Investorenmentalität zeichnen unseren Auftraggeber aus. Ausgezeichnete Teamarbeit und gezielte Personalentwicklung runden das Arbeitsklima ab. Das Unternehmen konnte bereits diverse Auszeichnungen entgegennehmen; im Juni wurde das Unternehmen durch PIE zum europäischen Multi-Manager 2017 gekürt.

Aufgrund der positiven Marktentwicklung, einer attraktiven Investitionspipeline im Bereich Real Estate und der geplanten Expansion suchen wir im exklusiven Auftrag für unseren Mandaten ab sofort in der Festanstellung einen unternehmerisch geprägten, interessierten, fachlich sehr versierten und analytischen Analyst/ Associate (m/w) Real Estate Acquisitions für den Standort München, Amsterdam oder potenziell Düsseldorf, der in einem kleinen, höchst versierten und international geprägten Team arbeiten wird. Ziel dieser Aufgabe wird es sein, selbstständig potenzielle Akquisitionsmöglichkeiten zu analysieren und aktiv bei gesamten Ankaufsprozessen mitzuwirken.

Das Aufgabengebiet

  • Mathematische Analyse und Bewertung potenzieller Immobilieninvestitionen (betriebsnotwendige Liegenschaften) in Deutschland und den Niederlanden, insbesondere Rentabilitätsberechnungen und Cash-Flow Betrachtungen im Rahmen des Ankaufsprozesses
  • Durchführung von Objektbesichtigungen, Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen für den deutschen und niederländischen Logistik- und Light-Industrial-Immobilienmarkt
  • Bearbeitung von eingehenden Immobilienangeboten
  • Dateneinholung und -aufbereitung sowie Erstellung von umfangreichen und aussagekräftigen Datenräumen
  • Entwicklung und Konkretisierung von Szenario- und Risikomodellen für Ankäufe
  • Steuerung der Due Diligence
  • Selbstständige Aufbereitung von vollständigen Investmentmemoranden zur Vorlage an das Senior-Management
  • Mitwirkung bei (Vertrags-)Verhandlungen
  • Ständige Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen sowie Maklern und weiteren externen Dienstleistern
  • Pflege und stetige Weiterentwicklung bestehender Excel-Tools für den internen Gebrauch
  • Direktes Reporting an den Director Acquisition in Amsterdam/München

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene (Fach-)Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder immobilienökonomischer Ausrichtung (Master of Real Estate, BA etc.), idealerweise mit Zusatzqualifikation (Master of Real Estate, CFA, Immobilienökonom(in) o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung (> 1 Jahr) im Bereich der Immobilienwirtschaft (Analyse, Bewertung, M&A etc.) - idealerweise bei einer namhaften Immobilien- oder Big4-Gesellschaft
  • Ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie exzellente Modellierungskenntnisse in MS-Excel und Argus sind Einstellungsvoraussetzung (VBA, DCF, Macros)
  • Leidenschaft für die Immobilienbranche und absoluter Wille sich stetig weiterzuentwickeln
  • Erfolgsorientierte, eigenverantwortliche und akkurate Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement, Teamgeist, hohes Maß an Loyalität und Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sicheres sowie professionelles Auftreten und Erscheinungsbild
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar

Das Angebot

  • Anspruchsvolle Vollzeittätigkeit in einer expandierenden und unternehmerisch geprägten Immobilienorganisation (keine Konzernstruktur) mit schnellen Entscheidungswegen
  • Motivierte sowie höchst professionelle Kolleginnen und Kollegen
  • Ein moderner Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Interesse geweckt?

Unser auf die Immobilienbranche spezialisierter Berater Herr Daniel Bauer freut sich über die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns diese unter Nennung der Referenznummer DB/1274720 an bewerbung@cobaltrecruitment.com. Gerne können Sie im Vorfeld telefonisch unter +49 (0)69 3 4877 4470 Kontakt mit uns aufnehmen, um Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.