London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

Leiter EMSR-Technik (m/w)

Ref: SaS/1278866
Salary
Negotiable
Location
Germany, Bayern
Sector
Engineering, Industrie- / Anlagenbau
Date
13th March 2018
Job Type
Permanent

Zur Verstärkung des Teams am Standort Pullach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Auftrag unseres Mandanten einen gewissenhaften Leiter EMSR-Technik (m/w).

Unser Mandant ist ein innovativer Hersteller von organischen Peroxiden und Persulfaten, die in vielen Bereichen – wie z. B.  erneuerbare Energien, Beschichtungen, Klebstoffe, Energieeffizienz, Bauindustrie oder umweltfreundliche Desinfektionen – essentiell sind. Das Unternehmen orientiert sich an den höchsten Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Um den nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten, führt das Unternehmen eine vertrauensvolle und offene Beziehung zu allen interessierten Parteien. Darunter fallen Kunden und Lieferanten, Eigentümer, Mitarbeiter/-innen, Behörden und Verbände sowie Nachbarschaft und Gemeinde. Dies ist gültig für den gesamten Standort Pullach.

Am Unternehmensstandort in Pullach arbeiten mehr als 300 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, die gemeinsam mit den internationalen Kolleg(inn)en an den Standorten in den USA und China das Firmenwachstum und somit die erfolgreiche Zukunft  gestalten. Es wird Wert auf ein gutes Betriebsklima gelegt, geprägt von Loyalität, Fairness und Toleranz, zudem ist die Teamarbeit im Unternehmen sehr wichtig.

Es erwarten Sie großartige Herausforderungen, bei denen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Darüber hinaus bietet unser Mandant Schulungs- und Weiterbildungsangebote, um Ihre berufliche Entwicklung zu fördern.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die sichere, effiziente, norm- und fachgerechte Abwicklung der Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten in Ihrem Fachbereich
  • Geordnete, Strukturierte und zielgerichtete Koordination, Organisation und Führung der unterstellten Teammitglieder
  • Verantwortung und Koordination der Leistungen zur Umsetzung der Projekte
  • Abstimmung mit externen Projekt- und Instandaltungspartnern, Koordination deren Tätigkeiten und Übernahme der fachlichen Führung zur Umsetzung deren Aufgaben
  • Verantwortlich für das eingeführte Energiemanagementsystem nach DIN 50001 sowie der kontinuierlichen Verbesserungsprozesse in Bereich (TPM)
  • Einarbeitung von Konzepten zur Optimierung, Effizienzsteigerung und Sicherung der Qualitäts- Termin-, Sicherheits- und Kostenziele

Das Anforderungsprofil

  • Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss im Bereich des Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder einen Master bzw. Bachelor Abschluss mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik/Automatisierungstechnik
  • Vorangegangene gewerbliche Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik wünschenswert
  • Kenntnisse Explosionsschutz (ATEX,BSV etc.)
  • Führungserfahrung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Agieren
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer SaS - 1278866 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sasiwimon Schaller unter +49 (0)89 215 397372 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.

Our offices