London Office+44 (0) 207478 2500

Search the latest jobs

Analyst (m/w/d) Real Estate in Berlin/München

Ref: ALA/1279920
Salary
Negotiable
Location
Germany, Berlin
Sector
Property & Real Estate, Property Analysis
Date
18th November 2018
Job Type
Permanent

Unser Mandant ist ein internationaler Entwickler, Investor und Betreiber innovativer Student-Housing-, Micro- und Co-Living-Apartments sowie Co-Working-Spaces in Deutschland, Österreich und Holland. Darüber hinaus sind weitere Projekte sowohl in Deutschland als auch in Südeuropa in Entwicklung, sodass das mittelfristige Ziel, über 20.000 Apartments in Zentraleuropa zu betreiben, verwirklicht werden kann. Mit jahrelanger Fachexpertise in dieser Assetklasse und der Finanzkraft eines börsennotierten Investmentfonds mit über 280 Mrd. EUR verwaltetem Vermögen als Mehrheitsgesellschafter konzentriert er sich auf die Geschäftsbereiche Entwicklung, Betrieb und Bestandshaltung von qualitativ hochwertigen Apartments. In einem sehr dynamischen Umfeld bietet unser Mandant viele Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung mit diversen Karriereoptionen. In einer partnerschaftlichen Atmosphäre, geprägt von Hands-on-Mentalität, sind umsetzungsstarke Persönlichkeiten und kreative Köpfe gefragt, die sich mit den Unternehmenszielen identifizieren, um diese durch die Bündelung der kompletten Stärken und Kompetenzen aller Teammitglieder zu realisieren. Neben flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem äußerst erfahrenen Management-Board erwartet Sie auch ein attraktives Gehaltspaket. Ergreifen Sie jetzt die Chance, nicht nur ein Teil dieser Geschichte zu werden, sondern die Geschichte selbst mitzuschreiben!

Das Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die finanzwirtschaftilche Analyse in Bezug auf großvolumige An- und Verkaufsszenarien
  • Sie sind für die Wirtschaftlichkeitsberechnung mittels Cash-Flow-Modellierungen, IRR Berechnungen und ähnlichen Berechnungsmethoden verantwortlich
  • Verantwortung für die Erstellung und Präsentation von Kapitalmarktanalysen, Peer-Group-Analysen via Comparable-Companies-Analysen, Comparable-Transaction-Analysen, Multiples und DCF-Modellen
  • Neben der Durchführung von Markt- und Standortanalysen zur Portfoliooptimierung bilden Sie sich entscheidende Schnittstellen Transaktions- und Akquisitionsmanagement

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise können Sie eine immobilienspezifische Zusatzausbildung vorweisen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Cash-Flow-Modellierung sind unabdingbar
  • Sie sind vertraut mit finanzwirtschaftlichen Kennzahlen wie IRR, DCF, NOI, NAV etc.
  • Sie haben ein Gespür für gute Immobilieninvestments
  • Mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen innerhalb der Immobilienwirtschaft kennen Sie sich gut aus
  • Die Kenntnisse der gängigen IT-Programme (v.a. Excel) setzen wir voraus

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer ALA/ 1289920  an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Alessandro Alfieri unter +49 (0)89 215 477 838 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.

Our offices